Anwalt Arbeitsrecht Gelsenkirchen

Das Arbeitsrecht ist eines der relevantesten Rechtsgebiete im Alltag und häufig mit viel Streitpotenzial zwischen den Vertragsparteien verbunden. Durch viele juristische Feinheiten, die es mitunter zu berücksichtigen gilt, ist ein erfahrener Anwalt praktisch unerlässlich. Darüber hinaus ist auch das Arbeitsrecht einem regelmäßigen Wandel unterworfen. In unserer Kanzlei in Gelsenkirchen stehen Ihnen gleich drei Rechtsanwälte – allesamt Fachanwälte für Arbeitsrecht – zur Verfügung.

Was zeichnet den auf das Arbeitsrecht spezialisierten Anwalt aus?

Ein Anwalt, der sich auf ein Rechtsgebiet spezialisiert hat, weist in diesem Gebiet besonders tiefgehende Kenntnisse auf.

Diese Spezialisierung trifft in besonderem Maße auf Fachanwälte zu, die diesen Titel von der regionalen Rechtsanwaltskammer verliehen bekommen haben. Dazu müssen sich diese Anwälte besondere Kenntnisse und Fähigkeiten durch eine zusätzliche theoretische Ausbildung aneignen und durch Ablegung einer Prüfung nachweisen. Darüber hinaus ist entsprechende Praxiserfahrung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts nachzuweisen, bevor der Titel Fachanwalt für Arbeitsrecht geführt werden darf. Als Fachanwalt für Arbeitsrecht ist der Anwalt verpflichtet, sich jährlich in einem festgelegten Umfang fortzubilden, um seinen Titel nicht zu verlieren. In unserer Gelsenkirchener Kanzlei verfügen alle drei Kollegen über den Titel Fachanwalt für Arbeitsrecht. Unsere Mandanten können sich also darauf verlassen, dass sie von Experten im Arbeitsrecht beraten und betreut werden.

Warum sollten Arbeitnehmer einen Anwalt für Arbeitsrecht aufsuchen?

Arbeitnehmer sind zumeist in der "schwächeren" Position und vorsichtiger, wenn sie zum Beispiel mit einer Abmahnung oder einer Kündigung konfrontiert werden. Denn schließlich hängt die finanzielle Absicherung vom Bestehen eines Arbeitsverhältnisses ab. Oftmals fehlt Arbeitnehmern die Erfahrung/das Wissen, um die Rechtswirksamkeit einzelner Klauseln im Arbeitsvertrag einschätzen zu können. Ein im Arbeitsrecht versierter Anwalt kann hier nützliche Hilfestellung geben.

Neben der Prüfung von Arbeitsverträgen oder von erhaltenen Abmahnungen/Kündigungen, können wir Arbeitnehmer auch in Bezug auf die eigene Beendigung eines Arbeitsverhältnisses unterstützen. Vielleicht beabsichtigen Sie selbst zu kündigen, weil Sie sich neuen Herausforderungen an einer anderen Arbeitsstelle stellen möchten? Vielleicht haben Sie Zweifel, ob das Ihnen ausgestellte Arbeitszeugnis tatsächlich so wohlwollend ist, wie es im ersten Moment klingt?

Warum sollten sich Arbeitgeber an einen Anwalt für Arbeitsrecht wenden?

Genau wie Arbeitnehmer, sind auch Arbeitgeber meist gut beraten, sich an einen Anwalt für Arbeitsrecht zu wenden. Als Arbeitgeber haben Sie natürlich ein Interesse an einem reibungslosen Betriebsablauf. Mitunter bedarf dazu gelegentlich der Erteilung einer Abmahnung oder sogar des Ausspruchs einer Kündigung. Hier gilt es, je nach Betriebsgröße, gesetzliche Vorgaben einzuhalten, sodass eine vorherige Rücksprache mit einem Anwalt für Arbeitsrecht sinnvoll sein und finanzielle Risiken minimieren kann.

Auch in Bezug auf die Gestaltung von Arbeitsverträgen bzw. Arbeitszeugnissen können Arbeitgeber auf unsere anwaltliche Hilfe im Arbeitsrecht zurückgreifen.

Anwalt Arbeitsrecht Gelsenkirchen – Jetzt Kontakt zu uns aufnehmen

Egal mit welchem Problem Sie im Arbeitsrecht konfrontiert sind, in unserer Kanzlei finden Sie in jedem Fall einen Anwalt (bzw. sogar gleich drei erfahrene Fachanwälte), die sich Ihres individuellen Falls annehmen. Nehmen Sie doch gleich telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf. Gerne freuen wir uns auch auf ein persönliches Gespräch in unseren Kanzleiräumen in Gelsenkirchen.

 
foer-gskn 2019-10-13 wid-93 drtm-bns 2019-10-13